In Polen mit einem Stipendium studieren?

GFPS-Polska vergibt im Sommersemester 2020 erneut das GFPS-Stipendium für Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen zum Studium in Polen. Wir bieten Stipendien • für das Sommersemester 2020: 01.03.2020 – 31.07.2020 an einer polnischen Universität oder Hochschule • zur Teilnahme am regulären Lehrbetrieb innerhalb eines Studiums in der Landessprache. Die Leistungen des …

Stipendien für einen Semestersprachkurs in Polen

GFPS-Polska vergibt im Sommersemester 2020 erneut das GFPS-Stipendium für Studierende und DoktorandInnen aller Fachrichtungen für einen Semestersprachkurs in Polen. Wir bieten Stipendien • für das Sommersemester 2020: 01.03.2020 – 31.07.2020 • zur Teilnahme an einem Intensivsprachkurs über ein Semester an der Universität Lublin. Die Leistungen des Stipendiums umfassen die Gebühren …

Czapkins. Die wahre Geschichte von Tomek Mackiewicz

Im Januar 2018 verunglückte der polnische Bergsteiger Tomek Mackiewicz (genannt Czapkins) auf Nanga Parbat. Dominik Szczepański verfasste ein Jahr später ein Buch über das Leben von Czapkins „Czapkins. Prawdziwa historia Tomka Mackiewicza“ („Czapkins. Die wahre Geschichte von Tomek Mackiewicz“). Der polnische Journalist Dominik Szczepański erzählt am 8. Mai 2019 in …

14. April – Lesung im Kraszewski Museum

Kraszewski-Museum lädt herzlich ein: am Sonntag, 14. April um 15 Uhr Lesung aus der ersten deutschsprachigen Biografie Mordechai Gebirtigs Es brenntMordechai Gebirtig, Vater des jiddischen LiedesWenn die Geschichte anders verlaufen wäre und nicht Millionen Juden mitsamt ihrer Kultur vernichtet worden wären, so der italienische Künstler Rudi Assuntino, wäre der jiddische …

Ein deutsch-polnisches Meisterkonzert am Freitag, 12. April in Dresden

Diesen Freitag, 12.04., wird Witold Lutosławskis 25. Todestag mit einem Meisterkonzert auf Schloss Albrechtsberg und dem Lutosławski Quartett aus Wrocław geehrt. Programm:Joseph Haydn: Streichquartett d-Moll op. 67 Nr. 2 Marcin Markowicz: Quartett Nr. 4Ludwig van Beethoven: Streichquartett cis-Moll op. 131 Datum: Freitag, 12.04.2019 Beginn: 20 Uhr Ort: Schloss Albrechtsberg, Bautzener …

Ab 25.3 – Ausstelung von Maja Dokudowicz in Loschwitz

Seit 1997 ermöglicht ein Austauschprogramm der Landeshauptstadt Dresden vor allem mit ausgewählten Partnerstädten regelmäßige Arbeitsaufenthalte von bildenden Künstlerinnen und Künstlern in der jeweiligen Partnerstadt. Zu einer guten Tradition sind gemeinsame Ausstellungen geworden, mit denen sich die beteiligten Künstler vorstellen. Auch in diesem Jahr präsentieren die Frühjahrsresidenten des Künstleraustauschprogrammes Dresden Residents …

Misch-Masz am 3. April

Das Misch-Masz Team lädt am Mittwoch, den 3. April 2019 zum Treffen mit Małgorzata A. Quinkenstein. Sie ist als Kunsthistorikerin bei der Eva Cassirer Stiftung in Berlin tätig. Ihr Thema ist NS-Raubkunst in Pop-Kultur, europäische und amerikanische Filme über Beutekunst. Das Treffen findet um 18:00 Uhr im Kraszewski-Museum statt (Nordstraße …

Polnische Musiker bei TONLAGEN – Dresdner Tage der zeitgenössischen Musik

Zum Ensemble der Dresden Frankfurt Dance Company gehört Viktoria Nowak aus Wroclaw. Vom 28.3. bis 4.4. ist die Company mit  Dresden Frankfurt Dance Company: Ultimatum im Festspielhaus zu sehen. Im Rahmen des Festivals Erbstücke vom 26. April bis 5. Mai zeigen die Künstlerinnen Agata Siniarska, die bereits bei Polski Transfer …

Internationale Wochen gegen Rassismus -Programm vom 18. – 23. März 2019

Montag, 18. März, 18 Uhr WIR-AG, Martin-Luther-Str. 21: Ein kritischer Blick auf Sachsens Abschiebeknäste. Bericht der Landtagsabgeordneten Juliane Nagel über Einführung und Wirkung von Abschiebehaft. Veranstalter: DIE LINKE Dresden 18 Uhr Sächsischer Flüchtlingsrat e. V., Dammweg 5, 1. OG: Geflüchtete helfen Geflüchteten – Tandempartner für Behördengänge Schulung für Geflüchtete, u. …